Ausstellung

Ausstellungen und Zuchtschauen sind zuchtfördernde öffentliche Veranstaltungen des DTK, die der Bewertung von Teckeln dienen, den Stand der Zucht vermitteln und einer breiten Öffentlichkeit die Vielfalt der Teckelrassen näher bringen.

 

Vorbereitung und Ablauf dieser Veranstaltungen regeln sich nach den Bestimmungen der VDH-Ausstellungsordnung und der betreffenden Bestimmungen der FCI (Fédération Cynologique Internationale). Rassehundeschauen untergliedern sich in Zuchtschauen, Ausstellungen (hierbei unterscheidet man zwischen Spezial-, Landessieger-, Klubsieger-, Nationale und Internationale Rassehundeausstellungen) und dem Champion of Champions des DTK.

 

Zur detailierten Information, laden Sie sich bitte die unten aufgeführte Ausstellungs- und Zuchtschauordnung herunter und kontaktieren Sie unsere Obfrau fürs Ausstellungswesen.